Konzertantes | Werke | Audio

Videobeispiel - Kompositionen


Klavierduo Selhofer/Haller am 26.12.2016 mit Bernhard Zinks "Labyrinth" in der Eroica-Halle, Palais Lobkowitz, Wien

Audiobeispiele - Kompositionen


„Abend wird es wieder“ für Chor a capella
Auftragswerk für den via nova chor München, Ltg. Florian Helgath
Eröffnungskonzert zum 14. Kammerchorwettbewerb in Markt Oberdorf 2015


„Labyrinth“ für Klavier zu vier Händen
für das Duo d'Accord (Shao-Yin Huang & Sebastian Euler)
Aufführungen in Emmering, Deggendorf, Dresden und weitere


„Labyrinth“ Wettbewerbsfassung
Die gekürzte Wettbewerbsfassung für das Klavierduo Raphaela Selhofer & Josef Haller (Sonderpreis internationalen Johannes-Brahms-Kammermusikwettbewerb in Pörtschach / 2. Preis Duo-Wertung beim internationalen Chopin-Klavierwettbewerb in Rom)


„Imagine“ – Arrangement für Solo und vierstimmigen Chor a capella
Aufragswerk für den LandesJugendChor Rheinland-Pfalz als Patenchor des SWR Vokalensembles 2015/16


„Märchenbild“ für Klavier solo
Auftragswerk für Gerold Huber, UA im Konzerthaus Wien 2011


„Komm, Trost der Nacht“ für Soli und Chor a capella
Auftragswerk für Cantabile Regensburg unter Matthias Beckert, Mitschnitt der Uraufführung in der Basilika Waldsassen 2012


„Die Gottesanbeterin in der Mitte des Dschungels“
für Oboe und Violine (Ausschnitt)


„Zwei lyrische Tänze für Chor und Orchester“
für das MUWICUM München unter Hildegard Schön:

1) „Das Teehausmädchen“ (Ödön von Horvath)
für Sopran solo, Frauenchor, Klavier und Streichorchester


2) „Vivamus mea Lesbia“ (Catull)
für Tenor solo, Männerchor, Klavier, Percussion und Blasorchester


„Der Psalm 34“
für Soloquartett, Chor, Oboe und Violoncello (Auftragswerk der Philharmonie Junger Christen Augsburg, Ltg. Christian Meister)


„Segen“
nach Worten des Hl. Augustinus für den Kammerchor Straubing, Ltg. Gerold Huber sen.


„Bayerisches Madrigal“
für das Junge Madrigalensemble Straubing


„Meditation“
für Violine solo (CD Nr. 28 „Junge Komponisten“ der Hochschule für Musik und Theater München); Violine: Anna Kalandarischwili




Audiobeispiele - Arrangements


John Dowland: „Flow my tears“
arr. für Countertenor, Singende Säge, Violine, E-Gitarre und Synthesizer; Countertenor: Valer Barna-Sabadus


Franz Schubert: „Nacht und Träume“
arr. für Stimme, Synthesizer und Kontrabass
(Gesang: Martina Mühlpointner)


„Have yourself a merry little christmas“ (trad.)
für Soli und Chor a capella
dyn-web.com
Impressum | Datenschutz